Tag not found.

Der Verhaltenskodex von Evonik

Miteinander

Corporate Governance

Der Erfolg eines Unternehmens gründet sich ganz wesentlich auf Vertrauen, nicht nur seitens der Geschäftspartner, der Anteilseigner und der Öffentlichkeit, sondern vor allem auch seiner Mitarbeiter.


Vertrauen entsteht jedoch nicht von selbst; wir müssen es uns mit Transparenz, Verlässlichkeit und Fairness erarbeiten. Dies vor Augen, haben wir für alle Mitarbeiter von Evonik den Verhaltenskodex definiert. Er soll bei der täglichen Arbeit Unterstützung und Orientierungshilfe sein. Märkte und Kulturen rücken enger zusammen und die Herausforderungen aufgrund einzuhaltender Regularien werden größer und komplexer.
Der Verhaltenskodex ist für alle Mitarbeiter von Evonik verbindlich und gilt weltweit – im geschäftlichen Umfeld und im Umgang mit der Öffentlichkeit sowie mit staatlichen Stellen und Institutionen, aber auch für das tägliche Miteinander innerhalb des Konzerns.
Konzernweites Hinweisgeber-System
Dazu gehört auch, auf Fehlverhalten - sei es das eigene oder das von Kollegen - hinzuweisen. Dafür stehen verschiedene Wege zur Verfügung: Jeder Mitarbeiter kann sich an seinen Vorgesetzten, den zuständigen Compliance Officer oder an den Zentralbereich Recht & Compliance wenden. Daneben gibt es die Möglichkeit, eine Information über das Evonik-Intranet mitzuteilen (Hotline). Wählt der Mitarbeiter diesen Weg, kann der betreuende Bereich dem Mitarbeiter weder Rückfragen stellen noch Feedback geben. Jedem Mitarbeiter steht es frei, eine Kontaktmöglichkeit anzugeben. Die Hotline wird vom Zentralbereich Recht & Compliance betreut. Alle eingehenden Hinweise werden absolut vertraulich behandelt.

Weitere Informationen

Der Verhaltenskodex zum Download

Rechtlicher Hinweis
mehr