Suche

IR News

INVESTOR RELATIONS

Evonik Industries


Unter dieser Rubrik finden Sie immer die neuesten Unternehmensnachrichten in Form der "Investor Relations News" sowie die aktuellen Ad-hoc-Mitteilungen.


Ad-hoc-Mitteilungen

Emittenten von in der Europäischen Union emittierten Finanzinstrumenten sind verpflichtet, öffentlich nicht bekannte Informationen, die unmittelbar den Emittenten betreffen und die geeignet sind, den Kurs solcher Finanzinstrumente erheblich zu beeinflussen, unverzüglich publik zu machen (Artikel 17 Marktmissbrauchsverordnung). Dies erfolgt durch sogenannte Ad-hoc-Mitteilungen. Die Ad-hoc-Mitteilungen der Evonik Industries AG finden Sie hier.

Investor Relations News

, Investors

Evonik startet gut ins Jahr 2018


• Bereinigtes EBITDA steigt um 14 Prozent auf 679 Millionen €
• Umsatz wächst um 1 Prozent auf 3,68 Milliarden €
• Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt

Mehr
, Investors

Evonik investiert in das amerikanische Hightech Start-up


• Evonik treibt Digitalisierung in der Kosmetikindustrie voran
• Das mobile Endgerät „OKU“ von mySkin analysiert Eigenschaften der Haut und empfiehlt passende Pflegeprodukte
• Durchbruch für die Analyse und Verbesserung der Haut durch den Verbraucher

Mehr
, Investors

Evonik schließt Standort Kaba in Ungarn


Essen / Kaba (Ungarn). Evonik stellt die Aminosäureproduktion am ungarischen Standort Kaba bis Ende April 2018 ein. Dort beschäftigt die Evonik Agroferm Zrt., eine Tochtergesellschaft von Evonik, derzeit noch rund 120 Mitarbeiter.

Mehr
, Investors

Evonik plant neuen Anlagenkomplex für Polyamid 12 in Marl


• Größte Investition von Evonik in Deutschland
• Gezielte Stärkung des Wachstumssegments Resource Efficiency
• Hochleistungskunststoff Polyamid 12 mit starkem Wachstum im Automobilbau, in der Öl- und Gasindustrie und im 3D-Druck

Mehr
, Investors

Gutes Geschäftsjahr 2017


• Prognose voll erfüllt: Bereinigtes EBITDA liegt mit 2,36 Mrd. Euro am oberen Ende der Bandbreite
• Ausblick für 2018: Umsatz und Ergebnis steigen, bereinigtes EBITDA zwischen 2,4 Mrd. und 2,6 Mrd. Euro
• Aktives Portfolio-Management: Prüfung strategischer Optionen für das Methacrylat-Geschäft

Mehr
, Investors

Evonik kündigt Abgabe des Methacrylat-Geschäfts an


• Konsequente Umsetzung der neuen Konzernstrategie
• Wichtiger Schritt in Richtung eines ausgewogeneren Spezialitätenportfolios
• Methacrylat-Geschäft mit vielversprechender Entwicklungsperspektive

Mehr
weitere Pressemitteilungen

Rechtlicher Hinweis

mehr