Nachhaltig Investieren 

Investor Relations

Evonik industries


Evonik übernimmt Verantwortung für seine Geschäfte, seine Mitarbeiter, die Umwelt und die Gesellschaft.


Evonik ist davon überzeugt, dass nachhaltiges Wirtschaften und verantwortungsvolles Handeln Voraussetzungen für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sind. Daher übernehmen wir weltweit Verantwortung für unsere Geschäfte, unsere Mitarbeiter, die Gesellschaft und die Umwelt.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie greift die in der Konzernstrategie identifizierten Megatrends auf und erweitert sie um ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen.

Nachhaltigkeitsmanagement in zentraler Verantwortung
Der Vorstand trägt die Gesamtverantwortung für Nachhaltigkeit bei Evonik; der Personalvorstand ist das zuständige Vorstandsmitglied. Die aus der Nachhaltigkeitsstrategie abgeleiteten Themen werden über Ziele in den Geschäfts- und Fachbereichen umgesetzt. Lenkungskreise auf fachlicher, regionaler und projektbezogener Ebene steuern die Zielerreichung über entsprechende Leistungsindikatoren. Strategieentwicklung und -controlling erfolgen im Wesentlichen im Corporate Center. Bei Bedarf nutzt das Management das Fachwissen von Expertennetzwerken, um nachhaltigkeitsrelevante Themen in konkrete Handlungsfelder umzusetzen. Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung von Evonik hat der Vorstand im Sommer 2014 beschlossen, Nachhaltigkeit/Corporate Responsibility als eigenständigen Zentralbereich im Ressort des Personalvorstandes zu führen. Die Klimaverantwortung wurde ebenfalls auf Vorstandsebene verankert.

Aktuelles

Evonik erneut in Dow Jones Sustainability Indizes Europe und World vertreten


Evonik ist erneut in die renommierten Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI) Europe und DJSI World aufgenommen worden.
Mehr erfahren

Evonik treibt Nachhaltigkeitsanalyse der Geschäfte weiter voran


2016 Hälfte des Umsatzes mit Produkten für ressourcenschonende Anwendungen erwirtschaftet.
Mehr erfahren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis


Evonik ist Sieger in der Kategorie „Forschung“ für ein Projekt der Evonik Creavis GmbH (neues Produktionsverfahren für thermoelektrische Generatoren zur Nutzung von Abwärme) und unter den „Top 5“ in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigstes Großunternehmen“..
Mehr erfahren
Nachhaltigkeitsbericht 2016

Nachhaltigkeitsbericht 2016

Sie möchten mehr erfahren? Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht finden Sie hier zum Download.
Evonik Nachhaltigkeitsbericht 2016 (pdf, 5,27 MB)
Kontakt

Hannelore Gantzer

  • Telefon:  +49 201 177-3678
  • Fax:  +49 201 177-3680
  • E‑Mail:  Kontaktformular