Suche
Produkte & Lösungen

Silica

Fahrspaß, Sicherheit und eine lange Lebensdauer

Autoreifen sind nicht einfach aus Gummi – sie sind Hightech-Verbundwerkstoffe. Die Bestandteile der Lauffläche haben einen enormen Einfluss auf die Reifenleistung. So können scheinbar kleine Veränderungen der Rezepturbestandteile zu großen Verbesserungen führen - wie das Beispiel der Kieselsäure ULTRASIL® 7800 GR zeigt.

Kieselsäuren sind heute als aktive Füllstoffe nicht mehr aus der Reifenproduktion und bei der Herstellung von technischen Gummiartikeln wegzudenken. Sie sind wesentlicher Bestandteil der Laufflächen sogenannter Grüner Reifen, die sich insbesondere durch einen geringen Rollwiderstand und durch einen gegenüber herkömmlichen Reifen deutlich verbesserten „Grip“ (Bodenhaftung des Fahrzeugs) auszeichnen. Dadurch können die CO2-Emissionen reduziert und der Kraftstoffverbrauch bis zu acht Prozent gesenkt werden. Die bessere Straßenhaftung – vor allem bei Nässe – trägt durch deutlich kürzere Bremswege erheblich zu mehr Sicherheit bei.

Die Silica/Silan-Technologie
Ohne Schwefelsilane wäre der Siegeszug der gefällten Kieselsäuren - auch Silica genannt - in Reifenanwendungen gar nicht möglich gewesen. Da sich die hydrophile Silica nicht gut mit dem hydrophoben Kautschuk vermischt, erfordert dies die Zugabe eines Schwefelsilans. Dadurch können sich die eigentlich miteinander unverträglichen Komponenten Kautschuk und Silica chemisch miteinander verbinden. Dies gelang erstmals mit Hilfe der Silica/Silan-Technologie von Evonik – ULTRASIL® VN 3 und Si 69® stehen für diese Entwicklung. Evonik ist das einzige Unternehmen weltweit, das beides - Silica und Silane - herstellt.

ULTRASIL® 7800 GR - die nächste Generation der Kieselsäure
Die Reifen werden immer größer und breiter. Daraus ergibt sich für die Reifenhersteller die Herausforderung den Reifen trotz ihrer Größe die ausreichende Steifigkeit zu verleihen. Dies hat einen Einfluss auf eine verbesserte und direkte Lenkung. Evonik war es sehr wichtig, sofort auf den Marktimpuls einzugehen und ein neues Produkt zu entwickeln, das den Anforderungen entspricht. „Mit der maßgeschneiderten Kieselsäure ULTRASIL® 7800 GR ist es uns jetzt gelungen, die richtige Mischung zu finden, um SUV-Reifen trotz ihrer Größe die ausreichende Steifigkeit zu verleihen“, erklärt Dr. Hark-Oluf Asbahr, Marketing Rubber Silica. Denn die Forscher bei Evonik haben die Struktur der Silica-Partikel so verfeinert, dass sie an der richtigen Stelle die optimale Leistung erbringen. Eine Innovation auf mikroskopischer Ebene, die jedoch eine große Verbesserung bedeutet. „Ein Vorteil, den wir auch für die Produktion von Ganzjahresreifen nutzen können“, berichtet Asbahr.

Sportliches Fahren und lange Lebensdauer
„Durch den Einsatz des neuen ULTRASIL® 7800 GR wird der Laufstreifencompound deutlich verstärkt. Dies bewirkt eine direkte Rückmeldung zwischen Reifen und Lenkung“, führt Asbahr aus. Dadurch wird die Lenkung verbessert und erlaubt den Fahrern von SUVs und Ganzjahresreifen einen sportlichen und trotzdem sicheren Fahrstil. Ein Fahrspaß, der lange erhalten bleibt, denn der Einsatz von ULTRASIL® 7800 GR erhöht die Abriebfestigkeit der Reifenlauffläche. Dadurch bleiben Profil und Straßenhaftung länger erhalten und der Reifen kann somit länger sicher gefahren werden. Ein Pluspunkt, der sich nicht nur auf das Portemonnaie, sondern auch auf die Ökobilanz auswirkt.

Leichte Verarbeitung
Das neue ULTRASIL® 7800 GR bleibt trotz der erhöhten spezifischen Oberfläche nach wie vor gut zu verarbeiten. Dadurch kann ULTRASIL® 7800 GR ohne Probleme in bestehende Produktionsprozesse integriert werden. „Die Nachfrage nach SUVs steigt weltweit beständig an und damit auch die Nachfrage nach dafür maßgeschneiderten Kieselsäuren – der größte Absatzmarkt befindet sich momentan in den USA.“, erläutert Dr. Bernhard Schäfer, Leiter Rubber Silica. Deshalb errichtet Evonik eine Produktionsstätte in South Carolina im Südosten der Vereinigten Staaten, wo ab Mitte 2018 neben anderen ULTRASIL® Typen auch das neue ULTRASIL® 7800 GR produziert werden wird. ULTRASIL® 7800 GR ist aber heute schon aus anderen amerikanischen Werken kommerziell verfügbar.