Tag not found.

Pressemitteilung

Evonik erhält Patent für 3-stufiges Membranverfahren zur effizienten Gasseparation in Europa

12. Oktober 2017

In dem von Evonik entwickelten Gasseparationsprozess können binäre Gasgemische wie beispielsweise Rohbiogas, das hauptsächlich aus Biomethan und Kohlendioxid besteht, besonders effizient und kostengünstig abgetrennt werden. Neben höherer Ausbeute und weniger apparativem und energetischem Aufwand – kein zweiter Kompressor mehr notwendig - verzichtet das Membranverfahren auf zusätzliche Aufreinigung, sodass das angereicherte Gas direkt ins Erdgasnetz eingespeist werden kann.

Gasseparation mit SEPURAN® Hohlfasermembranen
Der Kern des Trennverfahrens besteht in den innovativen Hohlfasermembranen der Marke SEPURAN® Green von Evonik. Sie bestehen aus einem eigens entwickelten Hochleistungskunststoff, der sehr druck- und temperaturbeständig ist. Die Membranen weisen außerdem eine sehr hohe Selektivität auf. In Verbindung mit dem 3-stufigen Trennverfahren können so Recycleströme minimiert und damit die Energiekosten von Biogasaufbereitungsanlagen optimiert werden.

Evonik gewährt seinen Vertragspartnern – Anlagenbauunternehmen - bereits mit dem Bezug von
SEPURAN® Green Membranen eine Lizenz zur Nutzung dieses
3-stufigen Trennverfahrens. Mit dem Kauf einer vom Evonik-Vertragspartner errichteten Biogasaufbereitungsanlage mit SEPURAN® Green Membranen, darf diese dann vom Anlagenbetreiber nach dem patentgeschützten Verfahren betrieben werden.

Neben den bereits erteilten Patenten in den relevanten Märkten in Amerika und Asien ist das von Evonik entwickelte 3-stufige Membranverfahren nun auch in allen wichtigen europäischen Märkten rechtlich geschützt.

Die SEPURAN®-Produktfamilie von Evonik umfasst Membranen zur Biogasaufbereitung, Stickstoffgewinnung sowie zur Helium- und Wasserstoffaufbereitung. Im Jahr 2011 wurden SEPURAN® Green Membranen zur Biogasaufbereitung erfolgreich in den Markt eingeführt und werden seitdem in mehr als 100 Biogasanlagen weltweit erfolgreich eingesetzt.

Erfahren Sie mehr über das 3-stufige Membranverfahren und die SEPURAN® Green Membranen zur Biogasaufbereitung auf unserem Messestand 178 in Halle D5 auf der ECOMONDO in Rimini (Italien) vom 04. – 07. November.

Bildunterschrift: Evonik erhält Patent für 3-stufiges Membranverfahren zur effizienten Gasseparation in Europa.

Über Evonik
Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Evonik ist mit rund 35.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 12,7 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,165 Mrd. Euro.

Über Evonik Resource Efficiency
Das Segment Resource Efficiency wird von der Evonik Resource Efficiency GmbH geführt und bietet Hochleistungsmaterialien für umweltfreundliche und energieeffiziente Systemlösungen für den Automobilsektor, die Farben-, Lack-, Klebstoff- und Bauindustrie und viele weitere Branchen an. Das Segment erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 mit rund 9.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 4,5 Milliarden €.


Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Downloads

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Janusz Berger

High Performance Polymers