Tag not found.

Ein wahres Bürgerstück


Es schützt historisch Wertvolles und verlängert die Lebenszeit von Brücken, Industriebauten und Gebäuden aller Art. Auch die Bürger der Stadt Wesel am Rhein haben sich bei der Rekonstruktion der Rathausfassade für einen Schutz aus Protectosil® entschieden.


Auf der zum Markt führenden Treppe standen über die Jahrhunderte Kaiser, Könige und Herzöge. Heute steht hier Lothar Damm, Vorstandsvorsitzender der Bürgerinitiative Historisches Rathaus Wesel e.V. Hinter ihm reckt sich die mit steinernen Krabben, Kriechblumen und Rosetten reich verzierte, filigrane Fassade des ehemaligen Rathauses in den blauen Himmel. Das Rathaus ist das Wahrzeichen und nun auch wieder der ganze Stolz der Weseler Bürgerinnen und Bürger, die gespendet haben, damit eines der wenigen Zeugnisse des spätgotisch-flämischen Baustils (1400 bis 1450) in den Jahren 2002 bis 2011 rekonstruiert werden konnte. "Das ist ein wahres Bürgerstück", sagt Damm. Damit verdient es einen besonderen Schutz. Vor Wind und Wetter ebenso wie vor Vandalismus. Deshalb wurde der aus Udelfanger Sandstein errichtete Bau mit Protectosil® imprägniert und erhielt zusätzlich einen Anti-Graffiti-Schutz. "Mit unseren Produkten verlängern wir die Lebenszeit von Gebäuden aller Art und erhalten Werte", sagt Dr. Christine Fliedner von Evonik Industries. "Protectosil® schützt alle mineralischen Substanzen, wie Kalksandstein, Beton, Ziegel, Marmor, vor Korrosion, Graffiti, Wasser und Schmutz."
"Zunächst ging es darum, Bauherren und Eigentümer, allen voran den Dombaumeister, davon zu überzeugen, dass die Fassade anschließend nicht anders aussieht als vorher", sagt Damm. Deshalb wurde eine Musterfläche mit Protectosil ANTIGRAFFITI® präpariert und mit Graffiti besprüht. Ein spezieller Reiniger – ebenfalls aus der Produktpalette Protectosil® – ließ die Farbe anschließend spurlos verschwinden. Zurück blieb der Sandstein, dessen Oberfläche sich weder in Optik noch Funktion verändert hatte. "Das hat alle restlos überzeugt", sagt Lothar Damm.
Eine mit Protectosil ANTIGRAFFITI® geschützte Fassade lässt sich bis zu zehnmal reinigen. In Zeiten knapper Kassen ist das eine lohnenswerte Investition. "Vergleicht man die Kosten für die Instandhaltung von Gebäuden und Brücken mit und ohne Schutz, ergibt sich über einen Zeitraum von zehn Jahren eine Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent", so Christine Fliedner. Das Interesse steigt weltweit und die Liste der Referenzen wird immer länger: In Wien steht beispielsweise seit 1985 das Militärmuseum unter dem besonderen Schutz von Protectosil®, in Paris der Louvre und in Hongkong die Central Library. Sehenswerten Schutz bietet Protectosil® auch dem Opernhaus in Sydney und dem Transamerica Pyramid Center in San Francisco. Wind- und wetterfest macht das Produkt Brücken, Tunnel und Hafenanlagen in aller Welt.
Das Rathaus Wesel war im Februar 1945 komplett zerstört und in den 60er Jahren an anderer Stelle wieder aufgebaut worden. Von 2002 bis 2011 kümmerten sich die Bürger der Stadt dann um die Fassade. Mit der Rekonstruktion der Fassade am ursprünglichen Ort nahmen sie den Gedanken ihrer Vorfahren auf.
Diese hatten das Rathaus 1455 aus einer Atmosphäre der freien  Bürgerschaft heraus errichtet und Wesel am Rhein damit weithin berühmt gemacht. An der Spendenaktion für die Fassade des historischen Rathauses beteiligten sich Privatpersonen ebenso wie Unternehmen aus der Region. Jeder von ihnen erwarb symbolisch einen Stein. Namentlich erwähnt sind die Spender auf einer Tafel gleich neben der zum Markt führenden Treppe.

Sehenswerter Schutz

Protectosil® ist die erfolgreiche Marke für Hydrophobierungsmittel, Graffitischutz, Korrosionsschutz und Oberflächenschutz (Easy-toclean). Die Produktpalette bietet für nahezu jedes Material, ob Beton, Sandstein, Granit oder Putz einen optimalen und dauerhaften Schutz. Mit Protectosil® lassen sich die Wartungs- und Instandhaltungskosten deutlich verringern und die Lebensdauer des Objektes verlängern. Es sorgt für ein dauerhaft repräsentatives Aussehen und niedrige Energiekosten und schützt vor Korrosion von Bewehrungsstählen, Ausblühungen, Salzsprengungen, Frost- Tausalz-Schäden, Schäden durch sauren Regen, Graffiti , Algen-, Moos-, Schimmelbefall und andere Verschmutzungen. Weil Protectosil® dabei wasserdampfoffen ist, wirkt es wie eine atmungsaktive Allwetterjacke für Gebäude.

Die Product Story zum Download

Weitere Informationen