Tierernährung

Produkte & Lösungen

Unsere Anwendungen


Die Weltbevölkerung wächst und wächst – und mit ihr der Bedarf an Fleisch, Fisch, Milch und Eiern.


Die Futtermittelindustrie setzt deshalb auf Aminosäuren als Proteinbausteine in der ausgewogenen Ernährung insbesondere von Geflügel und Schweinen und zunehmend auch Fisch. Die Tiere benötigen durch die optimale Versorgung mit Aminosäuren weniger Futter und scheiden deshalb weniger Fäkalien aus. Die Folge sind eine bessere CO2-Bilanz, eine geringere Überdüngung der Böden und geringere Belastung der Gewässer.
Außerdem steigt durch den gezielten Aminosäureneinsatz die Effizienz in der Tierhaltung und damit in der Nahrungsmittelproduktion für den Menschen. Zudem ist eine ausgewogene Ernährung der Tiere Voraussetzung für eine gesunde Ernährung der Menschen.
Evonik ist weltweit das einzige Unternehmen, das alle vier wichtigen Aminosäuren für die moderne Tierernährung herstellt und vermarktet: DL-Methionin, Biolys® (L-Lysin), L-Threonin und L-Tryptophan. Hinzu kommen breit gefächerte Serviceleistungen entlang der Wertschöpfungskette. Dazu zählen beispielsweise analytische Services zur Formulierung maßgeschneiderter Futterrezepturen sowie vollautomatische Dosierungssysteme zur präzisen Steuerung der Aminosäurenbeigabe.