Lula 1000

Wissenschaft

Sponsoring

Evonik unterstützt Suche nach Riesenkalmar vor den Azoren.



Evonik unterstützt über fünf Jahre ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung Rebikoff-Niggeler, die mit einem eigens für diesen Zweck konstruierten U-Boot den sagenumwobenen Riesenkalmar Architeuthis in seiner natürlichen Umgebung aufspüren und filmen will. Zentraler Bauteil des U-Bootes "Lula1000" ist die Sichtkuppel aus PLEXIGLAS®, die von Evonik hergestellt wurde.


Video zeigt Tintenwolke

Ein Fernsehteam hat für RTL einen Bericht über Jakobsens und die Lula1000 gedreht. Eine Rolle spielt dabei auch die PLEXIGLAS® Kuppel von Evonik.
mehr

Ende der Tauchsaison 2013

Mit dem Beginn des Herbstes geht auch die Saison für die Lula1000 zu Ende.
mehr

Entdeckung des Korallenriffs

Das Team der Lula1000 hat eine erste Entdeckung gemacht, die Meeresbiologen aufhorchen lässt.
mehr

Unterwasseraufnahmen der Lula1000

Auf der Webseite der Stiftung Rebikoff-Niggeler finden Sie einen Film mit faszierenden Unterwasser-aufnahmen.
mehr

Suche nach Riesenkalmar

Pirrko Gohlke, Journalistin der Funkemedien-Gruppe, tauchte als eine der ersten Medien-vertreter überhaupt mit Jakobsens auf 1000 Meter Tiefe.
mehr

Multimedia-Reportage

Die Journalisten Dennis Betzholz (l.) und Johannes Arlt besuchten für Spiegel Online die Rebikoff-Stiftung und machten einen Tauchgang mit.
mehr

Weitere Informationen