Suche

Lula 1000

Wissenschaft

Sponsoring

Evonik unterstützt Suche nach Riesenkalmar vor den Azoren.


Evonik unterstützt über fünf Jahre ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung Rebikoff-Niggeler, die mit einem eigens für diesen Zweck konstruierten U-Boot den sagenumwobenen Riesenkalmar Architeuthis in seiner natürlichen Umgebung aufspüren und filmen will. Zentraler Bauteil des U-Bootes "Lula1000" ist die Sichtkuppel aus PLEXIGLAS®, die von Evonik hergestellt wurde.



Lula 1000: Das Boot

Die Lula ist ein Tauchboot, das speziell für die Suche nach großen Tiefseekalmaren entwickelt wurde.
mehr

Die Entwicklung der Tauchboote

Seit der Antike hatte es Entwürfe für Tauchanzüge gegeben, mit denen der Mensch länger unter Wasser bleiben konnte als es seine Lunge erlaubte.
mehr

Der Katamaran ADA Rebikoff

Obwohl die Lula1000 selbstständig aufgetaucht fahren kann, wird sie für weitere Strecken vom Katamaran ADA Rebikoff aufgenommen.
mehr

Die Stiftung Rebikoff-Niggeler

Die Fundação Rebikoff-Niggeler – also die Stiftung Rebikoff-Niggeler – wurde 1994 von dem Deutschen Joachim Jakobsen auf der Azoreninsel Faial gegründet.
mehr