Suche

Compliance

Verantwortung 

Governance & Compliance


Die Beachtung von Compliance-Vorgaben stärkt das Vertrauen unserer Geschäftspartner, Anteilseigner und der Öffentlichkeit in Evonik und seine Mitarbeiter. Deshalb ist jeder unserer Mitarbeiter verpflichtet, die Compliance-Vorgaben einzuhalten. Wesentliche Compliance-Vorgaben enthält unser Verhaltenskodex.


 House of Compliance (HoC)

Im House of Compliance (HoC) sind die für unser Unternehmen als besonders relevant identifizierten Compliance-Themen zusammengefasst.

House of Compliance

Zweck des House of Compliance ist es, im Hinblick auf die o.g. Themen konzernweit Mindeststandards für die jeweiligen Compliance Management Systeme zu definieren und deren Umsetzung sicherzustellen. Willensbildung, Erfahrungsaustausch und Koordination der gemeinsamen Aktivitäten erfolgen im Compliance Committee, das sich aus den für ihre Themen eigenständig verantwortlichen Leitern der einzelnen Fachbereiche und dem Leiter der Revision zusammensetzt. Der Chief Compliance Officer führt den Vorsitz im Compliance Committee und koordiniert dessen Aktivitäten.

Die Themen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit werden in einem eigenen Zentralbereich gebündelt.

Compliance Management System

Das von den einzelnen House of Compliance Fachbereichen zu implementierende und weiter zu entwickelnde Compliance Management System umfasst ausgehend von definierten Werten und Zielen die in der oben stehenden Grafik dargestellten Instrumente und gegebenenfalls zu ergreifenden Maßnahmen.

Compliance Management System

Nachhaltigkeitsbericht 2016

Sie möchten mehr erfahren? Unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht finden Sie hier zum Download.

Evonik Nachhaltigkeitsbericht 2016 (pdf, 5,52 MB)
Kontakt

Corporate Responsibility Relations