Suche
Pressemitteilung
DEGALAN
25. Februar 2015

BCD Chemie GmbH neuer Evonik-Distributionspartner in der Schweiz

Die BCD Chemie GmbH ist seit 01. Januar 2015 neuer Distributionspartner von Evonik in der Schweiz. Das Hamburger Unternehmen tritt damit die Nachfolge von Röhm Schweiz GmbH an und ist künftig für den Vertrieb des DEGALAN-Produktportfolios für Lack und Druckfarben zuständig.

Unter der Marke DEGALAN® bietet Evonik ein breites Sortiment an Standard- und Spezialbindemitteln an. DEGALAN® Produkte zeichnen sich aus bei allen Anwendungen, bei denen unübertroffene Witterungsbeständigkeit, Farbechtheit, hohe Brillanz sowie Härte und Kratzfestigkeit im Vordergrund stehen.

Die BCD Chemie GmbH (ehemals Biesterfeld Chemiedistribution) konzentriert sich seit Jahrzehnten auf die Vermarktung und den Vertrieb von Industrie- und Spezialchemikalien und zählt in diesem Segment zu den führenden Anbietern.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 12,7 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,0 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.