Suche
Pressemitteilung
Corporate Press
29. August 2013

Evonik eröffnet Anlagenerweiterung in Indonesien

  • Ausbau erweitert aktuelle Kapazitäten von Premium-Rohstoffen, Additiven und Inhaltsstoffen in Indonesien
  • Investitionen in noch besseres Angebot für die Personal und Household Care Märkte in Südostasien, Australien und Neuseeland
  • Asiatisches Marktwachstum aufgrund steigender Nachfrage nach Kosmetika und Reinigungsprodukten



Jakarta/Singapur. In einer feierlichen Zeremonie eröffnete Evonik die fertiggestellte Anlagenerweiterung für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Rohstoffen, Additiven und Inhaltsstoffen für die Kosmetik- und Household Care-Industrie in Bekasi (Indonesien). Mit dieser Investition erweitert Evonik seine Tensid- und Ester-Kapazitäten für Haar- und Hautpflegeprodukte sowie industrielle Anwendungen.

"Als globaler Zulieferer für internationale Konzerne aber auch indonesische Unternehmen in den Personal und Household Care Branchen steht für uns die Erfüllung der Kundenwünsche im Mittelpunkt", erklärte Lauren Kjeldsen, Business Director Asia Pacific der Personal Care Business Line von Evonik. "Indem wir unsere Produktion in Asien erweitern, können wir unsere regionalen Kunden noch besser beliefern. Mit den zusätzlichen Kapazitäten können wir unsere Produktionszeit verkürzen und die Lieferkette mit regionalen Ressourcen optimieren."

Zum Rohstoff- und Additivportfolio, das in der indonesischen Anlage von Evonik hergestellt wird, zählen Emulgatoren, Sekundärtenside, Weichmacher, Conditioner, Verdicker und Pearlizing Agents. Zusätzlich bietet das hauseigene Analyse- und Techniklabor Herstellern der Personal und Household Care Branchen ständige Unterstützung beim Formulieren sowie Updates und Schulungen zu neuen Additiven, Wirkstoffen und Produkten.

"Mit diesem Ausbau stärken wir das Geschäft in Indonesien, das höchsten Sicherheits-, Effizienz-, Produktivitäts- und Qualitätsstandards entspricht. Außerdem freue ich mich, dass wir Arbeitsplätze schaffen können", so Kamaludin, Geschäftsführer und Länderverantwortlicher für Indonesien.

Die Anlage von Evonik in Bekasi erhielt bereits den "Zero Accident Award" des indonesischen "Ministry of Manpower and Transmigration", das "Halal Certificate" des "Indonesian Council of Ulama" und ist nach ISO 9001:2008, ISO 14001:2004 and OHSAS 18001:2007 zertifiziert.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist seit mehr als 20 Jahren in Indonesien aktiv. Heute unterhält Evonik ein Büro in Jakarta sowie zwei Produktionsanlagen. PT Evonik Indonesia produziert in Cikarang Wasserstoffperoxid für die Papier-, Zellstoff- und Textilindustrie und ist das Handelsunter

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.