Suche
Produkte & Lösungen

Personal Care

Sanfte Reinigung

Mizellenwässer sind einer der Trends in den Beautyregalen. Sie sollen selbst intensives Make-up ohne starkes Reiben entfernen. Das Geschäftsgebiet Personal Care von Evonik bietet verschiedene Inhaltsstoffe für die sanfte Reinigung an.

Reinigung ist bei der Gesichtspflege ein Muss. Besonders abends sollten Make-up-Reste, Schweiß, Ablagerungen und Schadstoffe aus der Luft von der Haut entfernt werden. Zum Abschminken sind seit einigen Jahren besonders Mizellenwässer beliebt. Diese bestehen aus nur wenigen Inhaltsstoffen und sollen dadurch sanft zur Haut sein. Der Hauptbestandteil ist Wasser, gefolgt von dem wichtigsten Inhaltsstoff: einem milden Tensid.

In Reinigungsprodukten sorgen Tenside mit ihren beiden fett- und wasserliebenden Seiten dafür, dass sich Hautfett und darin festsitzender Schmutz und Make-up lösen und so entfernen lassen. Ab einer bestimmten Tensidkonzentration in Wasser bilden die Tensidmoleküle so genannte Mizellen. Diese Mizellen, beziehungsweise die einzelnen Tensidmoleküle, absorbieren den auf der Haut haftenden Schmutz, Fett und Make-up.

Mizellenwässer werden mit milden Tensiden hergestellt, die die Hautbarriere intakt halten – auch wenn sie auf der Haut bleiben. Ein großer Vorteil ist daher, dass sie nicht abgespült werden müssen. Das spart Wasser und macht die Anwendung flexibel: Auf Reisen sind Mizellenwässer daher außerdem einfach anzuwenden.

Das Geschäftsgebiet Personal Care von Evonik bietet verschiedene Inhaltsstoffe für mizellare Formulierungen an. Mit diesen ist es zum Beispiel mit nur fünf Inhaltsstoffen möglich, ein sanftes Mizellenwasser herzustellen, das ausschließlich auf nachwachsenden Rohstoffen basiert. Wenn zusätzlich Wirkstoffe eingearbeitet werden, kann dies weitere Vorteile für die Haut haben. So beruhigen feuchtigkeitsspendende oder anregende Stoffe oder kleine Mengen an Pflanzenextrakten oder –ölen die Haut zu beruhigen und verhindern Hautirritationen.