Suche
Pressemitteilung
Coating Additives
11. April 2011

Evonik Tego Chemie GmbH vertreibt zukünftig Nanocomposites aus dem Portfolio der nanoresins AG

Evonik Industries hat am 25. März einen Kaufvertrag zum Erwerb der hanse chemie-Gruppe – bestehend aus der hanse chemie AG und der nanoresins AG - geschlossen. Die Transaktion steht noch unter Gremien-Vorbehalt. Die Evonik Tego Chemie GmbH wird zukünftig Produkte aus dem Portfolio der bisherigen nanoresins AG im Coatings-Markt vertreiben. Mit diesen Produkten erweitert das Unternehmen sein Angebotsspektrum im Bereich der Kratzfest-Ausrüstung von Lacken.

Die Marke TEGO® ist eine führende Marke in der nationalen und internationalen Lackindustrie. Die Evonik Tego Chemie GmbH steht dabei für Additive, Hydrophobierungsmittel, Co-Bindemittel und hitzebeständige Siliconharze. Evonik Tego Chemie GmbH bietet mit den diversen Produktreihen Lösungen für die verschiedensten und schwierigsten Problemstellungen an.

Nanocomposites werden in Lacken und Farben hauptsächlich eingesetzt, um deren Oberflächenhärte zu verbessern und so eine erhöhte Kratzfestigkeit ohne Transparenzverlust zu erzielen.

Mit diesen Produkten bietet die Evonik Tego Chemie GmbH ihren Kunden eine zusätzliche innovative Technologie zur Optimierung von Beschichtungen. Zudem ist der Bereich der Holz- und Kunststoffbeschichtungen – der größte Anwendungsbereich der Nanocomposites – ein wichtiger Markt für Evonik Tego Chemie GmbH. Mit der Übernahme der Nanocomposites wird die Produktpalette somit optimal erweitert.