Suche

Pressemitteilung

Neuer Leiter für das Geschäftsgebiet Evonik Personal Care

Essen, 06. Januar 2015

Dr. Tammo Boinowitz übernimmt zum 1. Januar 2015 die Leitung des Geschäftsgebiets Personal Care und folgt hiermit Dr. Dietmar Moll, der sich in seiner neuen Funktion zukünftig um strategische Projekte kümmert. Dr. Tammo Boinowitz leitete zuvor drei Jahre erfolgreich das Geschäftsgebiet Comfort & Insulation. 

Der promovierte Chemiker trat 1995 in die damalige Goldschmidt AG ein. Nach verschiedenen Stationen im Bereich Research & Development und Anwendungstechnik war er von 2003 bis 2006 Global Technical Director des heutigen Geschäftsgebiets Comfort & Insulation, deren Asia Pacific Geschäft er als Business Director APAC aus Shanghai von 2006 bis 2008 verantwortete.
Nach der Leitung strategischer Wachstumsprojekte für den Geschäftsbereich Consumer Specialties und seiner Tätigkeit in dem Bereich Corporate Development der Evonik Industries AG, wurde er im Dezember 2011 zum Leiter des Geschäftsgebiets Comfort & Insulation ernannt.

Downloads

Verknüpfte Dateien

Download
Kontakt

Lisa Dierks

Global Marketing Communication Manager/ Personal Care Nutrition & Care

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 12,7 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,0 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.