Suche

Pressemitteilung

4.500 Tage ohne Arbeitsunfall mit Meldepflicht

Marl. Sicherheit macht Appetit: Für 4.500 Tage ohne Arbeitsunfall mit Meldepflicht wurde das Team Elektrische Antriebe/Hebezeuge/Blitzschutz des Technischen Service von Evonik in Marl ausgezeichnet. Diese mehr als zwölf unfallfreien Jahre feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem ausgiebigen Kollegenfrühstück.

„Diese Leistung ist nach dem Safety-Award in Gold von Evonik ein weiterer Meilenstein hinsichtlich der Arbeitssicherheit, insbesondere für einen Werkstattbereich wie unseren“, lobte Betriebsleiter Ingo Smock. „Wir sind sehr stolz, dieses Ziel erreicht zu haben.“

Arbeitssicherheit hat im Evonik-Konzern hohe Priorität. Daher wird viel Wert darauf gelegt, die Qualität der Arbeitsschutzmaßnahmen weiter zu verbessern, um das bereits erreichte Sicherheitsbewusstsein dauerhaft zu stabilisieren. In diesem Zusammenhang hat Evonik unter anderem den Safety Award ins Leben gerufen, mit dem einzelne Betriebe für ihre Leistungen hinsichtlich der Arbeitssicherheit ausgezeichnet werden.

Für den Evonik Safety Award Bronze muss ein Bereich fünf Jahre ohne Unfall mit mehr als drei Tagen Ausfallzeit oder drei Jahre ohne Unfall mit einem Ausfalltag überstanden haben. Für Silber sind es zehn Jahre ohne Unfall mit mehr als drei Tagen Ausfallzeit oder sieben Jahre ohne Unfall mit einem Unfalltag. Für Gold gelten 15 Jahre ohne Unfall mit mehr als drei oder zehn Jahre ohne Unfall mit einem Ausfalltag. Für Platin sind 20 Jahre ohne Unfall mit mehr als drei Tagen Ausfallzeit oder 15 Jahre ohne Unfall mit einem Unfalltag erforderlich.

Kontakt

Volker Hilbt

Ansprechpartner