Suche

Pressemitteilung

Evonik baut Dispergiermittelanlage in Essen

Essen, 17.07.2014
  • Investition im niedrigen zweistelligen Millionen-€-Bereich

  • Verdreifachung der Kapazität für polymere Dispergiermittel

  • Weltweit steigende Nachfrage nach innovativen Dispergiermitteln für Lacke und Druckfarben

Evonik Industries baut am Standort Essen Goldschmidtstraße eine neue Produktionsanlage zur Herstellung polymerer Dispergiermittel. Das Spezialchemieunternehmen investiert einen zweistelligen Millionen-€-Betrag und verdreifacht seine Kapazität für polymere Dispergiermittel weltweit. Die Inbetriebnahme ist für das erste Quartal 2015 geplant. Polymere Dispergiermittel werden hauptsächlich in wasserbasierten Systemen in Lacken und Druckfarben sowie in High-Solid-Systemen mit einem geringeren Lösemittelanteil verwendet.

Dr. Ulrich Küsthardt, Leiter des Geschäftsbereichs Coatings & Additives von Evonik: "Die Produktgruppe der polymeren Dispergiermittel entwickelt sich äußerst attraktiv. Mit unserer Kapazitätserweiterung wollen wir diesen wachsenden Markt bedienen. Für unsere Kunden sind wir dabei ein kompetenter Innovationspartner, der herausragende Lösungen für funktionelle Beschichtungen sowie Lacke bietet."

Dispergiermittel unterstützen den Trend zu umweltfreundlichen und effizienten Lacksystemen. Sie erhöhen die Farbintensität und –Farbausbeute. Evonik vermarktet die Dispergiermittel als Additive unter dem Namen TEGO® Dispers. Die Produkte ermöglichen aufgrund der viskositätssenkenden Wirkung die wirtschaftlichere Herstellung von Lacken und Pigmentkonzentraten durch Maximierung der Pigmentkonzentration während der Dispergierung.

Evonik ist ein international führender Hersteller von Additiven für die Lack- und Druckfarbenindustrie. Mit der umfassenden Lackkompetenz und einem globalen Vertriebsnetzwerk bietet das Unternehmen seinen Kunden weltweit maßgeschneiderte Lösungen. Die vielfältige Produktpalette unter dem Dach der Marke

TEGO® steht für Additive, Hydrophobierungsmittel, Co-Bindemittel, Nanoresins und Silikonharze für anspruchsvolle Beschichtungsrezepturen.

Kontakt

Dr. Hans Kreul

Standortkommunikation

Christiane Hög

Kommunikation Coating Additives

  • Informationen zum Konzern

    Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

    Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von rund 12,7 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,0 Milliarden €.

  • Rechtlicher Hinweis

    Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.