Suche
Pressemitteilung
Standort Worms
19. Februar 2014

Evonik auf der Jobs for Future in Mannheim

Vom 20. – 22. Februar wird Evonik auf der „Jobs for Future“ in Mannheim wieder sein vielfältiges Ausbildungs- und Studienprogramm präsentieren.

Spannende Ausbildungsberufe und die Mitarbeit an zukunftsträchtigen Anwendungen. Mit diesen Vorzügen wird Evonik auf der diesjährigen „Jobs for Future“ wieder um den Nachwuchs werben. In Worms bildet Evonik zum Industriemechaniker, Elektroniker für Automatisierungstechnik und Chemikant aus. Die Ausbildung erfolgt berufsfeldübergreifende und ist eine Besonderheit in Worms.

Der Blick über den Tellerrand hinaus, das Kennenlernen nachbarschaftlicher Berufsfelder, diese Sichtweisen werden in der täglichen Berufspraxis immer wichtiger. Deshalb werden bei der „Jobs For Future“ nicht nur die Ausbilder, sondern auch die Auszubildenden von Evonik interessierten Schülern wieder Rede und Antwort. Hilfestellungen bei Fragen zur eigenen Bewerbung sind dabei selbstverständlich.

Ebenfalls beworben werden die Studiengängen mit dem Abschluss zum Bachelor of Engineering (DHBW) Maschinenbau oder Elektrotechnik, die Evonik standortübergreifend in Zusammenarbeit mit der DHBW Mannheim anbietet. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in firmeneigenen Ausbildungseinrichtungen, Fachabteilungen und an der DHBW statt. Ein Ausbildungsschwerpunkt befindet sich dabei am Standort Worms.

Am Standort Worms werden aktuell etwa 100 Auszubildende ausgebildet. Dies entspricht einer Quote von 10 Prozent, die damit deutlich über der durchschnittlichen Ausbildungsquote der deutschen Industrie liegt. Nach den Sommerferien beginnen schon wieder die Aufnahmenprüfungen für September 2014.

Mit seinem Messestand (Nr. 312) auf der „Jobs for Future“ möchte die Ausbildung wieder möglichst viele Jugendliche für einen Bewerbung bei Evonik begeistern. Die Öffnungszeiten sind von Do. bis Sa. von jeweils 10 bis 17 Uhr. Alle Interessenten sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen zur Ausbildung erhalten Sie im Internet unter www.evonik.de/ausbildung.