Suche
Standort Marl
3. März 2015

TUIS-Einsatz für die Chemiepark-Feuerwehr

Hilfe für Borkener Kollegen nach einem Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall auf der B67 bat die Feuerwehr Borken bei der Chemiepark-Feuerwehr um Hilfe. Auf eisglatter Fahrbahn war ein Lkw mit Anhänger einer Spedition von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Hierdurch verrutschte das gelagerte Stückgut so stark, dass aus drei Bulk Containern geringe Mengen einer ätzenden Flüssigkeit austraten.

Das Produkt wurde von der Feuerwehr Heiden aufgenommen. Die Chemiepark-Spezialisten, die im Rahmen des Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystems (TUIS) ausrückten, öffneten den Laderaum und begleiteten die Einsatzkräfte bis zur vollständigen Bergung des Lkw.