Suche
Pressemitteilung
Standort Wesseling
20. Juli 2013

Kinderbetreuung in den Ferien wird von Evonik Industries gefördert

„Wie beschäftige ich die Kinder in den Ferien, während ich arbeite?“ – diese Frage stellt sich vielen berufstätigen Eltern. Am Standort Wesseling bietet Evonik Industries eine Lösung: Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit ihre Kinder im Alter von 6 – 13 Jahren bei der Kinderferienbetreuung der Stadt Wesseling anzumelden und werden dabei von ihrem Arbeitgeber unterstützt.

Evonik stellt den Mitarbeitern nach Absprache mit der Stadt ein begrenztes Kontingent an Plätzen für dieses öffentliche Ferienprogramm zur Verfügung und übernimmt die Hälfte der anfallenden Teilnahmegebühren in Höhe von 70 bis 80 € pro Woche.

Montags bis freitags von 8 – 16 Uhr stehen Besuche im Spaßbad, Freizeitpark und dem Kölner Zoo oder verschiedene Kreativ- und Sportangebote auf dem Programm. So erleben die Kinder eine spannende Zeit, während ihre Eltern sorgenfrei die Herausforderungen des Arbeitsalltags meistern können. Dieses Angebot bestand schon in den Osterferien und findet sowohl in den Sommer- als auch in den Herbstferien seine Fortsetzung.

Wie im vergangenen Jahr wird diese Möglichkeit von den Mitarbeitern des Standortes gerne angenommen. „Die Betreuung ist sehr gut organisiert und die Anwesenheit der Kinder wird dokumentiert. Meine Tochter hat immer großen Spaß“, bestätigt Marion Dornuf, Mitarbeiterin von Evonik, deren Kind bereits an dem Angebot teilgenommen hat.

Ungern lassen Arbeitnehmer/-innen ihren Nachwuchs während der Ferienzeit unbeaufsichtigt. Doch auch der in der chemischen Industrie übliche Jahresurlaub von 30 Tagen reicht nicht aus, um sich in den Schulferien rund um die Uhr um die Kinder zu kümmern.

Evonik macht sich stark für Mitarbeiter mit Kindern – egal, in welcher Lebensphase sich diese befinden. Um gerade in Zeiten des demographischen Wandels und Facharbeitermangels nicht lange auf qualifizierte Mitarbeiter verzichten zu müssen, erleichtert das Unternehmen mit familienorientierten Angeboten beispielsweise jungen Eltern den Wiedereinstieg in die Berufstätigkeit. So werden die Mitarbeiter durch die Vermittlung qualifizierter Tagesmütter und Babysitter unterstützt.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,6 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.