Suche
Pressemitteilung
Standort Wesseling
3. Juli 2013

Evonik spendet Trampolin an Wesselinger Kita

Am 2. Juli übergab Doris Puffer, Leiterin der
Standortkommunikation von Evonik Industries in Wesseling,
offiziell das neue Trampolin an die Kindertagesstätte in der
Lahnstraße. Damit setzte das Unternehmen seine Tradition fort, die
Einnahmen vom Wesselinger Stadtfest zu spenden.
2012 hatte Evonik mit dem Verkauf von alkoholfreien Cocktails
500 Euro eingenommen, die zu 100 Prozent der Kita in der
Lahnstraße zu Gute kamen. „Die Kinder haben sich schon lange ein
Trampolin gewünscht“, so Susanne Baumert-Müller, Leiterin der
Kindertagesstätte. „Wir freuen uns riesig, dass wir mit Hilfe von
Evonik den Kindern diesen Wunsch erfüllen konnten.“

Bürgermeister Hans Peter Haupt freute sich über die Spende des
Spezialchemieunternehmens: „Ich finde es großartig, dass sich die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Evonik in Wesseling so für die
Stadt und den Kindergarten engagieren.“

Doris Puffer sieht in der Kita die geeignete Wahl für das Trampolin:
„Da es sich bei der Kita um eine integrative Einrichtung handelt, ist
das neue Trampolin hier am richtigen Platz. Es ist für die Nutzung
im therapeutischen Bereich ausgelegt, zur Förderung des
Gleichgewichtssinnes und der Körperwahrnehmung der Kinder.“

Auch in diesem Jahr ist Evonik mit einem Stand beim Wesselinger
Stadtfest am 7. Juli von 11.00 – 18.00 Uhr vertreten und wird die
Einnahmen des Cocktail-Verkaufs wieder für einen guten Zweck in
Wesseling nutzen. Zusätzlich präsentiert Evonik seinen neuen,
umweltfreundlichen E-Smart.
Kommen Sie vorbei und besuchen Sie den Stand von Evonik
Industries auf dem Stadtfest in Wesseling!

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort ist Doris Puffer, Leiterin Standortkommunikation.

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit
führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine
nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der
Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen
Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung
konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen
integrierten Technologieplattformen.
Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter
erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden €
und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von run

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder
unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen
der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit
verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach
Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG
noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser
Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.