Suche
Pressemitteilung
Standort Worms
10. März 2016

Evonik informiert auf der Berufsinformationsmesse in Alzey

Die Berufsinformationsmesse in Alzey ist seit vielen Jahren eine Anlaufstelle für Schüler der umliegenden Schulen, die sich über das breite Spektrum an Berufen und Studiengängen informieren wollen. Evonik war unter dem Motto „Die passende Ausbildung vor Augen? Machen wir’s möglich!“ in diesem Jahr zum ersten Mal unter den rund 70 Ausstellern vertreten. Insgesamt besuchten an den beiden Tagen über 1.400 Schüler und Interessenten die Veranstaltung.

Derzeitige Studenten und Auszubildende von Evonik sowie die Ausbilder Rainer Franck und Andreas Ackermann boten den Interessenten viele Möglichkeiten, sich die Ausbildungsberufe genauer anzusehen. „Für uns ist es wichtig, den Schülern einen Einblick in die verschiedenen Berufe zu ermöglichen. So können sie Vorstellungen erlangen, was sie wirklich interessiert und welchen Beruf sie zukünftig gerne ausüben möchten“, erklärt Andreas Ackermann, Ausbilder für naturwissenschaftliche und technische Berufe am Standort in Worms. Die Ausbildungsmöglichkeiten bei Evonik sind insgesamt sehr vielfältig. An den verschiedenen Standorten werden technische, naturwissenschaftliche und kaufmännische Ausbildungen angeboten.

„Besonders hoch war die Nachfrage nach den verschiedenen Ausbildungsberufen bei Evonik. Die meisten Schüler interessierten sich dabei für eine Ausbildung zum Chemikant/zur Chemikantin“, erzählt Florian Woißyk, der ein duales Studium im Bereich Service Ingenieurwesen bei Evonik absolviert und das Messeteam von Evonik in Alzey unterstützte.

„Wir sind sehr froh, dass wir nach einigen Versuchen endlich eine Zusage bekommen haben und als Aussteller an der Messe teilnehmen durften. Für den Standort in Worms war es eine gute Gelegenheit, die Schüler der Alzeyer – aber auch die der umliegenden - Schulen auf sich aufmerksam zu machen“, erklärt Rainer Franck, verantwortlich für das Ausbildungsmarketing am Standort in Worms. Zur Veranstaltung zog er am Ende ein rundum positives Fazit: „Auf Veranstaltungen dieser Art ist es uns möglich, in direkten Kontakt mit jungen Menschen zu treten und sie somit für einen Einstieg bei Evonik zu begeistern. Der Austausch auf Augenhöhe ist uns ein ganz besonderes Anliegen.“

Informationen zum Konzern

Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Mehr als 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 12,9 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 1,9 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.